23 Jun

23. Juni 2021
10:00 – 16:00

Ort — Map

Veranstaltungsformat:

Die Veranstaltung wird mit MS Teams durchgeführt, die Einwahldaten erhalten Sie zwei Tage vor der Veranstaltung.

Tagungsgebühren:

Die Kosten für die Veranstaltung betragen für DTB Mitglieder 95,– €,
für Nichtmitglieder 210,– €.

Registrierung

— Zum Kalender hinzufügen

Infotag

Von digitalen Körper- und Schnittdaten zu virtuellen Laufstegen

Der Thementag gibt Einblicke in die digitale Produktentwicklung vom Bereich der digitalen Körperdaten, über Avatare und 3D Tools (inkl. Materialparameter, textiler Oberflächen) bis hin zum virtuellen Laufsteg und der praktischen Umsetzung:

 

Moderation: Roland Schuler, IB Company KG

9.30 Uhr | Technik Check

10.00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung
Roland Schuler, IB Company KG


Block 1 Produktentwicklung

10.10 Uhr
Wegweiser digitaler Arbeitsprozesse / Entwicklung bis B2C
Ton Wiedenhoff, Executive Director Europe, Alvanon GmbH

10.30 Uhr
„Smartification“
Marcela Wartenbergh, CEO von AWWG / Pepe Jeans Group

11.00 Uhr
3D-Bodyscanning, Reihenmessungen und Avatargenerierung als Türöffner für die 3D-Produktentwicklung von Bekleidung
Anke Rissiek, Director Product & Projects, Avalution GmbH

11.30 Uhr
Digitale Schnittentwicklung – Wunsch und Wirklichkeit – was bleibt noch zu tun?
Prof. Dr.-Ing. habil. Sybille Krzywinski , TU Dresden, Fakultät für Maschinenwesen

12.00 Uhr | Pause

12:15 Uhr
3D – eine Chance für Nachhaltigkeit?
Mario Schlegel, Head of Design, Vaude Sport Gmbh & Co. KG

12:45 Uhr
Ein Szenario: Vom 2D Schnitt zum virtuellen 3D Fitting Sample. Und was  kommt dann?
Karin Schiller, Pre-Sales Consultant Fashion, Lectra Deutschland GmbH

13:15 Uhr
Der virtuelle Kunde zu Gast in der Produktentwicklung
Bettina Peichl, Senior Consultant Pre-Sales, Assyst GmbH

13:45 Uhr | Mittagspause

14:15 Uhr
Die Zukunft ist Tradi/gital  – Virtuelles Prototyping auf Basis traditioneller Grundlagen
Simone Morlock, Head of Digital Fitting Lab, Hohenstein


Block 2 „B2C“

14.45 Uhr
3D Content End-to-End bei Marc Cain
Alena Glimpel und Cora Winker, Marc Cain GmbH

15:15 Uhr | Pause

15:30 Uhr
3D Fashion Factory
Innovative Visualisierung von Produktdaten für Produktdesign und Marketingkommunikation

Moritz Müller und Christoph Berndt, [0x1] / Meyle + Müller Gruppe

16.00 Uhr
Kennen Sie Ihren Kunden wirklich? Wie digitale Körpervermessung via Smartphone dem eCommerce (Conversion, größenbedingte Retouren)  sowie Marketing, Einkauf und Produktion helfen kann
Leon Szeli, Founding CEO, Presize GmbH

16.45 Uhr
Abschlussdiskussion

17.00 Uhr | Ende der Veranstaltung