Überarbeitung der Standardnormen für Kleidergrößen

 

 

 

Die Internationale Organisation für Normung (ISO) überarbeitet ihren Standard ISO 8559 , um eine Größenmarkierung für Kleidung auf der ganzen Welt anzupassen. Ziel der Überarbeitung ist es die Retourenquote vor allem von Online-Einzelhändlern zu reduzieren und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.
Die ISO 8559-1: 2017 enthält eine Beschreibung der anthropometrischen Messungen, die als Grundlage für die Erstellung von physikalischen und digitalen anthropometrischen Datenbanken verwendet werden können. Die Norm soll in Verbindung mit nationalen, regionalen oder internationalen Regelungen oder Vereinbarungen verwendet werden, um die Definition von Bevölkerungsgruppen in Einklang zu bringen und den Vergleich von anthropometrischen Datensätzen zu ermöglichen.
Die ISO Norm kann über den Beuth Verlag bezogen werden